BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
09134-993396
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

 Christbaum  Vorgezogene Weihnachtsferien im Schuljahr 2020/21  Christbaum

 

Liebe Eltern,

die bayerische Staatsregierung hat entschieden, dass in diesem Jahr am 21. und 22. Dezember kein Unterricht mehr stattfindet.

Der letzte Unterrichtstag im Jahr 2020 ist somit Freitag, der 18. Dezember.

 

Die Staatsregierung gibt damit den Familien die Möglichkeit, vor den Feiertagen noch einmal die Kontakte deutlich zu reduzieren, um beispielsweise auch zusammen mit den Großeltern das Weihnachtsfest möglichst sicher feiern zu können.

 

Am 21. und 22. Dezember wird aber - soweit es das Infektionsgeschehen zulässt - eine Notbetreuung angeboten.

Ihr Kind kann an der Notbetreuung teilnehmen, wenn

  • Sie Ihren Jahresurlaub bereits aufgebraucht haben bzw. Ihr Arbeitgeber Sie an diesen Tagen nicht freistellen kann,
  • beide Elternteile (bzw. die oder der Alleinerziehende) in einem sog. systemrelevanten Beruf arbeiten,
  • Sie z.B. selbstständig bzw. freiberuflich tätig sind und daher dringenden Betreuungsbedarf haben.

 

Bitte bedenken Sie: Je mehr Kinder die Notbetreuung besuchen, desto mehr Kontakte haben sie. Nehmen Sie das Angebot daher nur in Anspruch, wenn Sie Ihr Kind an diesen beiden Tagen nicht selbst betreuen können!

Bitte melden Sie Ihr Kind mit diesem Formular bis spätestens Mittwoch, den 09.12.2020 unter an.


 

Liebe Eltern,

falls es durch das Gesundheitsamt Forchheim doch noch zu einer angeordneten Schulschließung oder einer Aufteilung der Kinder in Lerngruppen kommen sollte und Sie eine Notbetreuung für Ihr Kind benötigen sollten, dann können Sie Ihr Kind mit diesem Formular für die Notbetreuung anmelden.

 

Die Inanspruchnahme einer Notbetreuung für das eigene Kind gilt nach wie vor nur für Alleinerziehende bzw. Eltern, die in Berufen der kritischen Infrastruktur tätig sind.

 

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter dem Menüpunkt „Notbetreuung“ bei den „Elterninformationen“.  

 


 

Lockdown

Schulbetrieb in Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen

 

Liebe Eltern,

im Schuljahr 2020/21 soll es so viel Präsenzunterricht wie möglich geben. Allerdings muss der Schulbetrieb auf Änderungen im Infektionsgeschehen im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus reagieren. Das Kultusministerium hat deswegen einen Drei-Stufen-Plan entwickelt, welcher sich am Infektionsgeschehen ("7-Tage-Inzidenz") im jeweiligen Landkreis orientiert. Die "7-Tage-Inzidenz" gibt Auskunft über die Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in einem bestimmten Landkreis innerhalb der letzten 7 Tage.

 

Leider steigen die Neuinfektionen mit dem neuartigen Coronavirus wieder deutlich an. Den tagesaktuellen Inzidenzwert für den Landkreis Forchheim können Sie hier lesen.

 

Der Drei-Stufen-Plan ist wie folgt aufgebaut:

 

Stufe 1: 7-Tage-Inzidenz ist kleiner als 35

  • Normaler Schulbetrieb unter Beachtung der Hygieneauflagen

  • Mund-Nasen-Bedeckung auf dem Schulgelände

  • Unterricht ohne Mund-Nasen-Bedeckung

 

Stufe 2: 7-Tage-Inzidenz liegt zwischen 35 und 50

  • Für die Grundschulen wie oben beschrieben

 

Stufe 3: 7-Tage-Inzidenz ist größer als 50 

  • Teilung der Klassen in jeweils 2 Lerngruppen und Präsenzunterricht im Wechsel (an unserer Schule tageweise), allerdings nur auf Anordnung des Gesundheitsamtes

  • Gruppe 1: Unterricht immer am Montag und Mittwoch

  • Gruppe 2: Unterricht immer am Dienstag und Donnerstag

  • Freitags erfolgt ein wochenweiser Wechsel der Gruppen

  • Es gibt feste Gruppenzuordnungen

  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist auch am Sitzplatz in allen Jahrgangsstufen verpflichtend 

 


 

medical_background_with_abstract_virus_cells_-_global_pandemic_0304
Schule Dormitz

Schulhaus Dormitz:

Schulstraße 5

91077 Dormitz

Telefon: 09134-993396

Fax: 09134-9615

E-Mail:

Schule Hetzels

Schulhaus Hetzles:

Am Kirchplatz 4

91077 Hetzles

Telefon: 09134-5812

Fax: 09134-906350

E-Mail:

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

21. 12. 2020 bis 09. 01. 2021
 
22. 01. 2021
 
04. 02. 2021
 

Kontakt

 

Schulhaus Dormitz:

Schulstraße 5

91077 Dormitz

Tel: 09134-993396

Fax: 09134-9615

Schulhaus Hetzles:

Am Kirchplatz 4

91077 Hetzles

Tel: 09134-5812

Fax: 09134-906350

 

Hetzles

Fränkische Schweiz

Landkreis Forchheim

Oberfranken

SV