Startseite Bannerbild
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

+++Ab sofort erfolgt am Freitag keine neue Bekanntmachung des Landratsamtes für die Fortführung des Unterrichts in der Folgewoche. Bekanntgaben von Änderungen der Unterrichtsform ergeben sich erst, wenn der Inzidenzwert an fünf Tagen in Folge unter 100 liegt , eine Umsetzung der Unterrichtsänderung erfolgt erst am siebten Tag.

Ab Montag, den 03.05.2021 wird aufgrund Inzidenzwertes über 100 der letzten 5 Tage der Distanzunterricht fortgeführt.+++

 


 

FAQ
FAQ

Wie erfolgt der Schulbetrieb nach den Osterferien?

 

Für Grundschulen gilt ab dem 12. April 2021 Folgendes:

 

  • Bei einer 7-Tage-Inzidenz unter 50 findet für alle Jahrgangsstufen voller Präsenzunterricht (d.h. auch ohne Mindestabstand) statt.

 

  • Bei einer 7-Tage-Inzidenz von 50 bis 100 findet für die Jahrgangsstufen 1 bis 3 Wechselunterricht mit einem Mindestabstand von 1,5 m statt. Für die Jahrgangsstufe 4 findet voller Präsenzunterricht mit einem Mindestabstand von 1,5 m statt.

 

  • Bei einer 7-Tage-Inzidenz über 100 gilt:

    • Für die Jahrgangsstufen 1 bis 3 findet Distanzunterricht statt.

    • Für die Jahrgangsstufe 4 findet voller Präsenzunterricht mit einem Mindestabstand von 1,5 m statt.

 

Es dürfen allerdings nur Schülerinnen und Schüler am Präsenz- bzw. Wechselunterricht teilnehmen, die in der Schule unter Aufsicht einen Selbsttest mit negativem Ergebnis gemacht haben oder einen höchstens 48/24 Stunden alten, negativen Corona-Test vorweisen können (PCR- oder POC-Antigenschnelltest). Ein zu Hause durchgeführter Selbsttest reicht hierfür nicht aus. Diese Bestimmungen gelten auch für den Besuch der Notbetreuung.

 

Entscheidend für den Schulbetrieb einer Schulwoche ist der 7-Tage-Inzidenzwert, der am Freitag der Vorwoche vorliegt.

 

Liebe Eltern, 

nach den Osterferien kann auch die Grundschule Dormitz-Hetzles-Kleinsendelbach - beginnend ab dem 12. April 2021 - allen Schülerinnen und Schülern zweimal pro Woche einen Selbsttest zur Überprüfung einer Coronavirusinfektion anbieten.

Diese Selbsttests werden in der Schule unter Aufsicht durchgeführt. Sie sind kostenlos und verpflichtend!

 

Ausführliche  Informationen zum Schulbetrieb nach den Osterferien und zu den Selbsttests erfahren Sie hier: https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html 

 

Die Grundschule Dormitz-Hetzles-Kleinsendelbach hat sich für folgende Tage für die Durchführung der Selbsttests entschieden:

 

  • Bei vollem Präsenzunterricht (Inzidenz unter 50): montags und mittwochs

 

  • Bei Wechselunterricht (Inzidenz von 50 bis 100): Gruppe 1 immer montags und mittwochs, Gruppe 2 immer dienstags und donnerstags

 

  • Bei Präsenzunterricht für die 4. Klassen (unabhängig von der Inzidenz): immer montags und mittwochs

 


 

Der "SARS-CoV-2 Rapid Antigen Test zur Selbstanwendung" von Roche kommt nach den Osterferien bei uns zur Anwendung. Hier können Sie und Ihr Kind sich ein Erklärvideo vom Bayerischen Kultusministerium zur Funktionsweise der Selbsttests ansehen:

 

 

Zur Vorbereitung auf den "SARS-CoV-2 Rapid Antigen Test zur Selbstanwendung" von Roche können sich die Kinder dieses Leporello ausdrucken und basteln:

 


 

App
Support

IT-Support für Eltern, Lehrer und Schüler

An der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg hat Prof. Maier vom Lehrstuhl für Mustererkennung eine Initiative zur Unterstützung der Eltern, Lehrer und Schüler in Sachen IT gegründet. Die Mitarbeiter des Supports helfen bei technischen Problemen. IT-Fragen können in einen Chat oder ein Mailsystem eingetragen werden, um Hilfe zu erhalten. Die Unterstützung bekommen die Eltern, Lehrer und Schüler von einem international aufgestellten Team aus Studierenden und Mitarbeitern der FAU. Auf Nachfrage des Elternbeirates ist es nun auch als Dormitzer Grundschule möglich, von diesem Service zu profitieren. 

Infos und Kontaktadressen finden Sie hier: https://news.schulhilfe.fau.de

Sollte jemand Interesse haben, sich als helfende Hand dort einzubringen, ist Herr Prof. Maier dankbar und bittet um Rückmeldung.


 

   ESIS App Probleme bei ESIS ESIS App  

 

Liebe Eltern,

falls bei Ihnen die ESIS-App nicht funktioniert bzw. sich nicht mehr öffnet,

dann laden Sie bitte das neue Update manuell herunter. 

Sollten Sie die Mail mit dem Anmeldetoken nicht mehr haben,

schicken wir Ihnen gerne einen neuen Token.

 


 

Schule Dormitz

Schulhaus Dormitz:

Schulstraße 5

91077 Dormitz

Telefon: 09134-993396

Fax: 09134-9615

E-Mail:

Schule Hetzels

Schulhaus Hetzles:

Am Kirchplatz 4

91077 Hetzles

Telefon: 09134-5812

Fax: 09134-906350

E-Mail:

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

07. 05. 2021

 

10. 05. 2021

bis 14. 05. 2021
 

18. 05. 2021

bis 20. 05. 2021
 

Kontakt

 

Schulhaus Dormitz:

Schulstraße 5

91077 Dormitz

Tel: 09134-993396

Fax: 09134-9615

Schulhaus Hetzles:

Am Kirchplatz 4

91077 Hetzles

Tel: 09134-5812

Fax: 09134-906350

 

Hetzles

Fränkische Schweiz

Landkreis Forchheim

Oberfranken

SV