Aktuelles

Ich lese vor! Du auch?

Am Tag des Bundesweiten Vorlesetages 2018 fanden auch in unserer Grundschule vielfältige Vorlese-Aktionen statt.

Am Freitag, den 16.11.18 kamen einige Mütter in der zweiten Schulstunde zu Besuch in die Klasse 1a, um den Schüler- und Schülerinnen in Kleingruppen aus Kinderbüchern vorzulesen. Bei Tee und Plätzchen lauschten die Erstklässler den spannenden oder lustigen Geschichten. Zum Abschluss der Vorleseaktion durften die Kinder ein selbst gestaltetes Lesezeichen mit nach Hause nehmen.

Fünf SchülerInnen der Klasse 3a erklärten sich dazu bereit, ein passendes Lesebuch für Erstklässler herauszusuchen und dieses einer Kleingruppe der Klasse 1c am Vorlesetag vorzulesen. Gespannt und hochmotiviert lauschten die Erstklässler den Drittklässlern. Manche waren besonders interessiert und stellten ihrem Vorleser tiefgründige Fragen zum Text. Das besondere Highlight des Tages war, dass die Drittklässler gemeinsam mit den Erstklässlern ein Monsterlesezeichen gebastelt haben, das die SchülerInnen mit nach Hause nehmen durften. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Drittklässlern! Ihr habt das wirklich toll gemacht und es hat uns allen viel Spaß gemacht!

Eine ganz andere Lesestunde erlebten die Kinder der Klasse 2a. Viertklässler lasen in Kleingruppen aus ihren selbst gewählten Büchern vor, z.B. „Die Sockensuchmaschine“, „Pippi Langstrumpf“, „Die Kinder aus Bullerbü“. Die Zweitklässler hörten aufmerksam und gespannt den größeren Schülern und Schülerinnen zu. Am Ende erhielt die 2. Klasse eine Zuhörerurkunde und die Kinder der Klasse 4a bekamen zum Dank Vorleseurkunden.

Am Vorlesetag übten die Kinder der Klasse 4b mit der kooperativen Methode des Tandem-Lesens das flüssige Vorlesen und trainierten hierbei auch ihr Leseverständnis.

06.12.2018 |

Weitere Artikel

Fasching in Dormitz!
„Helau“ und „Bühne frei“ – So lautete am Freitag vor den Faschingsferien das Motto für Prinzessinnen und Polizisten, Cowboys und Indianer, Hexen und Zauberer, Piraten, Drachen und viele weitere originell verkleidete Schüler bei der schon traditionellen Faschingsparty in der Dormitzer Grundschule.

Gesundes Frühstück der Klasse 3b
Mit großem Eifer und fantasievollen Ideen zauberte die Klasse 3b zusammen mit lieben Helferinnen ein wahres Kunstwerk. Aus Gurken und Weintrauben entstanden Krokodile, Ananas und Mandarinen wurden zu Löwenköpfen und Gemüsesticks verwandelten sich in tolle Eulengesichter.Bei solch einem Frühstück griff jeder gerne zu.

Zu Besuch bei den Bamberger Symphonikern
Am Donnerstag, den 04.04.2019 und Freitag, den 05.04.2019 besuchten die Klassen der Grundschule Dormitz – Hetzles – Kleinsendelbach eine Vorstellung des musikalischen Märchens „Peter und der Wolf“ von Sergei Prokofjew, welches von den Bamberger Symphonikern in der Konzerthalle in Bamberg inszeniert wurde.

Schuleinschreibung Dormitz
Am 19.03.2019 fand in Dormitz die Schuleinschreibung für die zukünftigen Erstklässler statt.

JeKi Schnuppern
Am 28.03.2019 fand für die Kinder der zweiten Klassen eine Schnupperstunde im Rahmen des JeKi-Projekts statt. Die Kinder konnten verschiedene Instrumente kennenlernen und ausprobieren: Altblockflöte, Gitarre, Keyboard und Percussion.

Besuch in der Mittelschule Neunkirchen
Am Mittwoch, den 27. Februar 2019 besuchten die Klassen 4a und 4b zusammen mit ihren Lehrkräften Frau Krieger und Herr Böhm die Mittelschule in Neunkirchen am Brand.

Fasching in Hetzles!
Am Freitag, den 1. März 2019 bebte das Schulgebäude in Hetzles, denn die toll kostümierten Kinder feierten bei lustigen Spielen, fetziger Musik und einer zünftigen Polonaise ihren Schulfasching. Hier ein paar Eindrücke von dem närrischen Treiben:

Die Glasbläser waren da!
Am Freitag, den 8. Februar 2019 besuchte das Glasbläserehepaar Sommer aus Dörfles-Esbach im Landkreis Coburg die Schulkinder in Hetzles.

Gesundes Pausenfrühstück der 3a
Lecker, lecker, lecker!

Forscher AG
Die Forscher AG experimentiert mit Farben, Milch und Spülmittel.

Aktuelles