Aktuelles

Ich lese vor! Du auch?

Am Tag des Bundesweiten Vorlesetages 2018 fanden auch in unserer Grundschule vielfältige Vorlese-Aktionen statt.

Am Freitag, den 16.11.18 kamen einige Mütter in der zweiten Schulstunde zu Besuch in die Klasse 1a, um den Schüler- und Schülerinnen in Kleingruppen aus Kinderbüchern vorzulesen. Bei Tee und Plätzchen lauschten die Erstklässler den spannenden oder lustigen Geschichten. Zum Abschluss der Vorleseaktion durften die Kinder ein selbst gestaltetes Lesezeichen mit nach Hause nehmen.

Fünf SchülerInnen der Klasse 3a erklärten sich dazu bereit, ein passendes Lesebuch für Erstklässler herauszusuchen und dieses einer Kleingruppe der Klasse 1c am Vorlesetag vorzulesen. Gespannt und hochmotiviert lauschten die Erstklässler den Drittklässlern. Manche waren besonders interessiert und stellten ihrem Vorleser tiefgründige Fragen zum Text. Das besondere Highlight des Tages war, dass die Drittklässler gemeinsam mit den Erstklässlern ein Monsterlesezeichen gebastelt haben, das die SchülerInnen mit nach Hause nehmen durften. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Drittklässlern! Ihr habt das wirklich toll gemacht und es hat uns allen viel Spaß gemacht!

Eine ganz andere Lesestunde erlebten die Kinder der Klasse 2a. Viertklässler lasen in Kleingruppen aus ihren selbst gewählten Büchern vor, z.B. „Die Sockensuchmaschine“, „Pippi Langstrumpf“, „Die Kinder aus Bullerbü“. Die Zweitklässler hörten aufmerksam und gespannt den größeren Schülern und Schülerinnen zu. Am Ende erhielt die 2. Klasse eine Zuhörerurkunde und die Kinder der Klasse 4a bekamen zum Dank Vorleseurkunden.

Am Vorlesetag übten die Kinder der Klasse 4b mit der kooperativen Methode des Tandem-Lesens das flüssige Vorlesen und trainierten hierbei auch ihr Leseverständnis.

06.12.2018 |

Weitere Artikel

Geschenk mit Herz
Unsere Schule beteiligte sich an der Aktion „Geschenk mit Herz“. Viele Familien packten liebevoll verpackte Geschenke für verschiedene Altersstufen. Die Hilfsorganisation humedica e.V. bringt diese Päckchen zu Kindern aus acht Ländern in Südost- und Osteuropa.

Vorweihnachtliche Adventsfeier
Vorweihnachtliche Adventsfeier mit Religions- und Ethikgruppen in Dormitz

Gesundes Pausenfrühstück der 4a
Hier ein paar Bilder von dem tollen und gesunden Frühstück in Dormitz:

Aktion „Hallo Busfahrer“
Am 19. September bekamen die ersten Klassen Besuch von der Polizei. Herr Fleischmann zeigte hierbei den Kindern, wie wichtig richtiges Verhalten beim Busfahren ist. Dies war an viele praktische Übungen gekoppelt, bei denen die Kinder Abläufe, wie das sichere Ein- und Aussteigen üben konnten. Großer Dank gilt hier auch der Sparkasse, die den Kindern Mützen für den sicheren Schulweg geschenkt hat. Ebenfalls großen Dank an den ADAC der den Kindern Warnwesten gesponsert hat.

Willkommen in der Schule
Am 11. September war es nun endlich wieder so weit. Die Erstklässler wurden feierlich in unsere Schulgemeinschaft aufgenommen.

Schulfest der Grundschule Dormitz-Hetzles-Kleinsendelbach
Unter dem Motto „Auf unserer Wiese ist was los!“ fand das diesjährige Sommerfest der Grundschule Dormitz-Hetzles-Kleinsendelbach statt.

Spieletag in Dormitz
Am 13. Juli fand in Dormitz ein lustiger Spieletag für die ersten und zweiten Klassen statt.

Ausflug in den Nürn„bär“ger Tiergarten
Die Klassen 1a und 2a waren am 29.06.2018 im Nürnberger Tiergarten.

Ein Wiesenprojekt
Die Klasse 1 a beteiligte sich am Bildungswettbewerb der Spardabank. Wir danken allen, die unser Projekt „Der Dschungel nebenan – Ein Wiesenprojekt“ mit Ihrer Stimme unterstützt haben.

Ein Tag im Leben der Plainsindianer
Das Museum-im-Koffer aus Nürnberg zu Besuch bei der Klasse 2a und 2b in Hetzles

Aktuelles