Aktuelles

„Glückliche Schnauzen“ zu Besuch in der Klasse 2a

Am Mittwoch, den 16.Mai 2018, besuchte der Hundeverein – Hundeerziehung e.V. „Glückliche Schnauzen“ die 2.Klasse in Dormitz.

In einem großen Sitzkreis erwarteten die Kinder gespannt die Hundeführer mit ihren Hunden. Herr Diedrich erzählte den Schülern u.a., wie man sich gegenüber fremden Hunden verhält, wie die Sprache der Hunde zu lesen ist und welche verschiedenen Rassen gezüchtet werden.
Im Anschluss daran durften die Kinder in Kleingruppen die Hunde hautnah betrachten und streicheln. Wir konnten erfahren, wie gut erzogen die Hunde sind, wie gut sie auf ihre Hundeführer hören und welches Vertrauen zwischen Mensch und Hund besteht. Danach ging es zum „grünen Pausenhof“. „Wer ist schneller?“, hieß es beim Wettrennen auf der Laufbahn zwischen Kind und Hund. Eine Möglichkeit Hunde zu beschäftigen ist es, sie durch einen Parcour aus Slalomstangen und Hindernissen zu führen. Die Kinder durften bei der Hundesportdemonstration zuschauen und tatkräftig mithelfen.
„Das war der schönste Unterricht!“, rief eine Schülerin nach dem Besuch des Hundevereins begeistert.

23.05.2018 | Christine Leib

Weitere Artikel

Schulfest der Grundschule Dormitz-Hetzles-Kleinsendelbach
Unter dem Motto „Auf unserer Wiese ist was los!“ fand das diesjährige Sommerfest der Grundschule Dormitz-Hetzles-Kleinsendelbach statt.

Ausflug in den Nürn„bär“ger Tiergarten
Die Klassen 1a und 2a waren am 29.06.2018 im Nürnberger Tiergarten.

Ein Wiesenprojekt
Die Klasse 1 a beteiligte sich am Bildungswettbewerb der Spardabank. Wir danken allen, die unser Projekt „Der Dschungel nebenan – Ein Wiesenprojekt“ mit Ihrer Stimme unterstützt haben.

Ein Tag im Leben der Plainsindianer
Das Museum-im-Koffer aus Nürnberg zu Besuch bei der Klasse 2a und 2b in Hetzles

Lesenacht in Hetzles in der Klasse 3b
Am Freitag, den 29.06.2018, war es endlich soweit! Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b durften endlich mit ihrer Lehrerin Frau Winter im Klassenzimmer essen, lesen, viel zusammenspielen, lesen und schlafen.

Lernort Natur: Mit dem Förster in den Wald
Am Freitag, den 22.06.2018, machte sich die Klasse 3b in Hetzles auf, um sich am Streitbaum von Hetzles mit zwei Förstern zu treffen.

Unser Natur- und Umweltprojekt: Am Brandbach
Wir, die Klasse 4a, gingen am Dienstag, den 19.6.2018, mit unserer Lehrerin Frau Krieger zum Brandbach in Dormitz. Dort erwartete uns Diplom-Biologin Ute Gellenthien und begrüßte uns.

Schulhausrallye – Die Klasse 2a zeigte den Vorschülern das Schulhaus in Dormitz
Im Rahmen der Kooperation „Kindertagesstätten – Grundschule“ führten die Zweitklässler mit den Vorschülern eine Schulhausrallye durch.

Herz-Vorsorge, die den Schulkindern Spaß macht
Um Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren, hat die Deutsche Herzstiftung das Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ (www.skippinghearts.de) initiiert. Denn wer bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil (Bewegung, gesunde Ernährung) pflegt, verringert das Risiko im Alter am Herzen zu erkranken.

Musischer Abend „Kunterbunte Musik“
Am Donnerstag, den 17. Mai 2018, fand in der Mehrzweckhalle der Grundschule Dormitz der Musische Abend statt.

Aktuelles