Aktuelles

Ein Tag im Leben der Plainsindianer

Das Museum-im-Koffer aus Nürnberg zu Besuch bei der Klasse 2a und 2b in Hetzles

Am Freitag, den 15.Juni 2018, durften alle Zweitklässler in die Welt der Plainsindianer reisen.
In einem original großen Tipi konnten die Kinder hören und sehen, wie das Leben der Plainsindianer früher in Nordamerika war. Besonders beeindruckend für die Kinder waren u.a. die echten Felle von Waschbären, Kojoten und einem Wolf. Auch die Haut einer Klapperschlange durfte berührt werden.
Dass das „Museum-im-Koffer“ ein Museum zum Anfassen ist, durften die Kinder erfahren, als sie auf der Wiese vor dem Tipi alltägliche Handlungen der Indianer durchführen durften.
Es musste Holz für das Feuer zum Braten von Bisonfleisch gespalten werden. Von Steinen wurden Stücke abgeklopft, die als Speerspitzen in Äste gesteckt wurden. Die Kinder erlebten, wie viel Geduld es Bedarf, mit einem einfachen Handbohrer ein Loch in einen dünnen Stein zu bohren, um ihn auf eine Kunstsehne aufgefädelt um den Hals als Schmuck zu tragen. Auch das Bogenschießen durfte ausprobiert werden. Mit Naturfarben konnten sich die Kinder eine Kriegs- oder Festtagsbemalung in ihr Gesicht malen.
Zum Abschluss versammelten sich alle wieder im Tipi und sangen Indianerlieder, die so ins Ohr gingen, dass sie noch auf dem Heimweg gesungen wurden.

Was für ein toller Schultag!

02.07.2018 | Christine Leib

Weitere Artikel

Gesundes Frühstück der Klasse 3b
Mit großem Eifer und fantasievollen Ideen zauberte die Klasse 3b zusammen mit lieben Helferinnen ein wahres Kunstwerk. Aus Gurken und Weintrauben entstanden Krokodile, Ananas und Mandarinen wurden zu Löwenköpfen und Gemüsesticks verwandelten sich in tolle Eulengesichter.Bei solch einem Frühstück griff jeder gerne zu.

Zu Besuch bei den Bamberger Symphonikern
Am Donnerstag, den 04.04.2019 und Freitag, den 05.04.2019 besuchten die Klassen der Grundschule Dormitz – Hetzles – Kleinsendelbach eine Vorstellung des musikalischen Märchens „Peter und der Wolf“ von Sergei Prokofjew, welches von den Bamberger Symphonikern in der Konzerthalle in Bamberg inszeniert wurde.

Schuleinschreibung Dormitz
Am 19.03.2019 fand in Dormitz die Schuleinschreibung für die zukünftigen Erstklässler statt.

JeKi Schnuppern
Am 28.03.2019 fand für die Kinder der zweiten Klassen eine Schnupperstunde im Rahmen des JeKi-Projekts statt. Die Kinder konnten verschiedene Instrumente kennenlernen und ausprobieren: Altblockflöte, Gitarre, Keyboard und Percussion.

Besuch in der Mittelschule Neunkirchen
Am Mittwoch, den 27. Februar 2019 besuchten die Klassen 4a und 4b zusammen mit ihren Lehrkräften Frau Krieger und Herr Böhm die Mittelschule in Neunkirchen am Brand.

Fasching in Hetzles!
Am Freitag, den 1. März 2019 bebte das Schulgebäude in Hetzles, denn die toll kostümierten Kinder feierten bei lustigen Spielen, fetziger Musik und einer zünftigen Polonaise ihren Schulfasching. Hier ein paar Eindrücke von dem närrischen Treiben:

Die Glasbläser waren da!
Am Freitag, den 8. Februar 2019 besuchte das Glasbläserehepaar Sommer aus Dörfles-Esbach im Landkreis Coburg die Schulkinder in Hetzles.

Gesundes Pausenfrühstück der 3a
Lecker, lecker, lecker!

Forscher AG
Die Forscher AG experimentiert mit Farben, Milch und Spülmittel.

Weihnachtszeit in der Schule
Hier ein paar Bilder vom Auftritt des Chors am Dormitzer Weihnachtsmarkt, dem Krippenspiel und der Weihnachtsfeier in der Schule

Aktuelles