Aktuelles

Ankündigung: Müllsammelaktion in Dormitz

Dormitzer Frühjahrsputzaktion 2017
Am Samstag, den 1.4.2017 startet wieder unsere Müllsammelaktion rund um Dormitz, wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Dieses Jahr sammeln wir zum zweiten Mal auch unter dem Motto "Let's clean up EUROPE" . Diese europäische Kampagne zum Anti-Littering und zur Stadtsauberkeit will ein Zeichen gegen das Littering, also der Vermüllung von Städten und der Landschaft setzen und ruft dazu aus, lokale Aufräuminitiativen zu vereinen um europaweit eine größere öffentliche Aufmerksamkeit für das Thema "Littering" zu erreichen. Diese Aufräumaktionen sollen auch dazu beitragen die Bürgerinnen und Bürger für ihre eigene Verantwortung für saubere Städte und Landstriche zu sensibilisieren und ziehen damit mit dem Grundgedanken der Agenda 21 gleich.
Nach unserer erfolgten Arbeit wird Dormitz mit dieser Aktion unter www.letscleanupeurope.de als Punkt auf der Aktionskarte zu finden sein.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger und natürlich alle Kinder aus Dormitz und Kleinsendelbach sind wieder herzlich eingeladen an unserer jährlichen Müllsammelaktion teilzunehmen.
Frei nach dem Motto: „es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung“ treffen wir uns am Samstag, den 1.4.2017 um 13.30 Uhr im Pausenhof der Schule in Dormitz.. Neben wetterfester Kleidung und wasserdichten Schuhen sind auch Eimer empfehlenswert. Greifzangen, Einweghandschuhe und Müllsäcke werden gestellt.
Auch wird wieder ein Teilstück am Baggersee in die Aktion mit einbezogen!

Die Einsatzdauer pro Gruppe beträgt ca. 1,5 bis 2 Stunden und endet mit einer gemeinsamen Brotzeit am Schulgebäude in Dormitz. Jedes Kind erhält wieder eine Urkunde als Anerkennung für den freiwilligen Einsatz für die Umwelt.

Wir freuen uns auf Ihre/Eure Teilnahme.
Der Elternbeirat der Grundschule Dormitz

13.03.2017 |

Weitere Artikel

Wettbewerb "Sparda macht´s möglich"
die Klasse 1a unserer Schule nimmt in diesem Jahr am Wettbewerb „Sparda machts möglich“ teil. Wir stellen dort unser Beitrag „Der Dschungel nebenan – Ein Wiesenprojekt“ vor, dass im Laufe des Schuljahrs noch auf dem Lehrplan steht und mit viel Aktivitäten und Spaß umgesetzt wird (unabhängig vom Wettbewerb natürlich).

Vorleseaktion
Kooperation mit der Vorschulgruppe in Dormitz

Bücherausstellung in Dormitz und Hetzles
Seit dem 26.02.2018 stellte die Buchhandlung Witthuhn aus Uttenreuth viele Bücher für Kinder verschiedener Altersklassen in unseren Schulhäusern aus. Die Schülerinnen und Schüler hatten im Klassenverband Gelegenheit sich die Lesebücher anzuschauen und hineinzulesen. Bei einigen Schülern fiel die Wahl recht schnell auf ein neues Lieblingsbuch.

Vortrag „Mobbing in der Schule gezielt begegnen.“
Angeregt durch den Elternbeirat organisierte unsere Schule einen Referenten zum Thema „Mobbing in der Schule gezielt begegnen“.

Gesundes Frühstück der 4b
Am Freitag den 23. Februar bereitete die 4. Klasse in Hetzles das gesunde Frühstück für ihre Mitschülerinnen und Mitschüler zu.

Fasching in Dormitz
Am 09.Februar 2018 feierten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Dormitz mit fantasievollen Kostümen den vom Gut-Drauf-Team super organisierten Schulfasching mit ihren Lehrerinnen, Mitschülern und vielen Eltern.

Fasching in Hetzles
Am Freitag fand in beiden Schulhäusern unsere Faschingsfeier statt. Hier ein paar Eindrücke aus Hetzles:

4. Platz beim Tischtenniswettbewerb
Tischtenniswettbewerb der Grundschulen im Landkreis Forchheim im Schuljahr 2017/18

Besuch der Mittelschule in Neunkirchen
Am 5. 2.2018 besuchten die vierten Klassen der Grundschulen Dormitz und Hetzles zusammen mit ihren Lehrkräften Frau Krieger und Frau Schelte die Mittelschule in Neunkirchen am Brand.

Theaterfahrt nach Bamberg zu "Sams im Glück"
Am 08. Dezember 2017 besuchten die Schülerinnen und Schüler aus Dormitz und Hetzles das Märchen „Sams im Glück“ des bekannten Bamberger Autors Paul Maar.

Aktuelles